Anna Ising

Anna Ising

Kontakt

Werrastraße 12

26919 Brake
0176 58938918

Kandidatin für den Stadtrat – Listenplatz 9

wohnt in Brake & Hannover
geboren 2000
Studentin der Heilpädagogik

Leben

Ich bin in Brake groß geworden, habe hier den Kindergarten und die Schule besucht und 2017 mein Abitur gemacht. Ich konnte als Kind und Jugendliche von den Angeboten der Stadt profitieren. Ob es das Singen im Kirchenchor war, Tischtennisspielen im Verein oder Theaterspielen bei der Niederdeutschen Bühne Brake. Nun bin ich für mein Studium nach Hannover gezogen, fühle mich aber nach wie vor mit Brake verbunden und möchte etwas zur Entwicklung dieser Stadt beitragen.
Derzeit wohne ich für mein Studium in einer WG in Hannover. Die räumliche Distanz war und wird eine Herausforderung, aber kein Hindernis für meiner politische Arbeit in Brake sein.

Politik

„Was in aller Welt ist mit euch los? – Ich will euch nur sagen, dass es gefährlich ist, zu lange zu schweigen. Die Zunge verwelkt, wenn man sie nicht gebraucht.“

Astrid Lindgren

Seit 2016 engagiere ich mich für die Jusos in Brake und der Wesermarsch, und habe mit Freund:innen die Juso-Ortsgruppe Brake gegründet. Seit 2019 bin ich Teil des Vorstandes der SPD-Wesermarsch und seit 2020 stellvertretene Vorsitzende der SPD Brake.
Ich kandidiere für den Stadtrat, weil mir Brake als die Stadt, in der ich groß geworden bin, viel bedeutet. Ich möchte den Bedürfnissen junger Menschen in dieser Stadt auch in der kommunalen Politik Gehör verschaffen. Ich möchte dazu beitragen, dass diese Stadt attraktiver für junge Menschen wird, indem auch die Wünsche junger Braker:innen in der Kommunalpolitik Platz finden.

Schwerpunkte

Junge Menschen
Queere Themen
Feminismus