Binnenhafen
Bild: Uwe Peglau

Herzlich willkommen!

Liegt Ihnen die Stadt Brake am Herzen?

Dann geht es Ihnen wie uns - lassen Sie uns gemeinsam unsere Zukunft an der Weser gestalten!

Wir möchten Ihnen einen Überblick über unsere Vorhaben und Strategien und in unsere politische Arbeit geben.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, Ideen oder Erfahrungen, von denen unsere Stadt profitieren kann, lassen Sie es uns wissen: Mailen Sie uns, rufen Sie uns an oder schauen Sie einfach mal in unserem Parteibüro auf einen Pott Kaffee vorbei.

Ioanna Terzi (Vorsitzende) und Uwe Peglau (stellv. Vorsitzender)

Unsere 10 PUNKTE FÜR NIEDERSACHSEN

Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche. Wir werden sie gestalten. Mit unseren 10 Punkten für Niedersachsen stellen wir die Basis für Fortschritt, der alle mitnimmt.

Niedersachsen war immer offen für das Neues und liebte gleichzeitig immer seine Traditionen. Der Zusammenhalt in Niedersachsen ist stark. Stärker als andernorts und das aus gutem Grund. Kein Mensch allein kann sich vor einer Sturmflut schützen. Niemand schüttet einen Deich ohne die anderen auf. Niemand kann sich allein verteidigen. Keiner kann in einer Pandemie ohne die Solidarität der anderen bestehen.

Sicherheit im Wandel zu garantieren ist der Anspruch unserer Landespolitik. Deshalb sorgen wir für eine Wirtschaft, die allen nutzt, für Bildung, die allen Chancen bringt, für Sicherheit, die alle stärkt, und für einen Staat, der für alle Zukunft schafft.

Denn so ist unser Land und so ist die SPD: niedersächsisch, bodenständig, zukunftsfroh.

Meldungen

Unterwegs im Energie-Wahlkampf

So, die erste Wahlkampfwoche liegt hinter mir. Sechs Tage lang war ich unterwegs und es waren prall gefüllte Tage. Fünfzehn Wahlkreise habe ich besucht, acht Bürgerdiskussionen („Auf ein Wort“) durchgeführt, dreizehn Einrichtungen und Unternehmen aufgesucht, fünf Interviews und eine Pressekonferenz…

Förderprogramm „MikroSTARTer Niedersachsen“ wird fortgesetzt

„Gute Nachrichten für Start-ups und junge Unternehmer:innen in der Wesermarsch und in Rastede: Das bewährte Darlehensprogramm „MikroSTARTer Niedersachsen“ wird in verbesserter Form auch in der neuen EU-Förderperiode 2021-2027 fortgesetzt. Mittel in Höhe von 36 Millionen Euro stehen bereit – jeweils zur Hälfte aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und aus der Kofinanzierung des Landes Niedersachsen“, teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann mit.